Juli 2016

… Endlich wieder Fußballspielen….

Geschafft… unser Fußballplatz ist saniert worden und endlich fertig. Somit kann also ab sofort wieder dort Fußball gespielt werden, wo das Fußballspielen auch hingehört!

In jüngster Vergangenheit war es immer wieder durch den schlechten Fußballplatz zu Stürzen gekommen, die böse Schürfwunden bei unseren Kickern hervorgerufen habe. Damit ist jetzt Schluss! Der Boden ist ausgetauscht worden und macht das Fußballspielen deutlich netter. Außerdem sind vier neue Kleintore eingebaut worden, die noch mehr „Fußballspielen“ möglich machen.

Es passt also alles gut zusammen: Der Sommer ist da, der Platz saniert und die Europameisterschaft findet auch gerade statt…. Was wünschen wir uns mehr. Also „Kicken…Kicken…Kicken“ und das der Platz uns lange in dieser Qualität erhalten bleibt.


Gesundheit-einfach machen

Seit Mai 2016 findet das Bewegungsprojekt „Gesundheit – einfach machen“ nun auch an der Ganztagsschule an der Elbe in Hamburg statt. Durchgeführt wird das Projekt von der Krankenkasse BKK VBU, dem inhaltlichen Leiter Rico Lampka und seinem Trainerteam. Ziel ist es, mit Unterstützung des neuen Präventionsgesetzes Schülern mehr Spaß an der Bewegung zu vermitteln.

DSC_0366

Einmal in der Woche treffen sich die Schülerinnen und Schüler, um zusammen auf spielerische und spaßorientierte Art Sport zu treiben und so immer wieder neue Herausforderungen zu meistern. Dabei geht es nicht um Leistung, sondern um neue Bewegungserfahrungen und motorische Fähigkeiten.

Die Schulleitung hat, nach Absprache mit den jeweiligen Lehrern aus den Klassen 1-4 eine Schülergruppe definiert, die an dem Programm teilnimmt. Bis auf weiteres wird dieses tolle Projekt immer Donnerstagvormittag stattfinden.