Lernen und Arbeiten in der Schule

Nachhaltig und effektiv lernen kann man vor allem dann gut, wenn man sich in seiner Lernumgebung wohlfühlt und vertrauensvolle Beziehungen aufbauen kann. Wir sehen unsere Schule als Lern- und Lebensort, der von der Schulgemeinschaft mitgestaltet und getragen wird. Unsere Schulregeln sind dabei die Grundlage für ein soziales Miteinander.

Um die Schulgemeinschaft zu stärken und auch die „Großen“ mit den „Kleinen“ zusammenzubringen, werden die Kurse am Nachmittag klassen- und jahrgangsübergreifend angeboten. Zusätzlich finden regelmäßig jahrgangsübergreifende Veranstaltungen, wie beispielsweise unser Frühlingslauf, der Lesezauber oder das Adventssingen statt, zu dem auch die Eltern eingeladen sind.

Auch der Unterricht findet nicht hinter „verschlossenen Türen“ statt. Unsere Lehrer arbeiten in Jahrgangsteams eng zusammen und werden von Sonderpädagogen und Erziehern unterstützt. Neben der Abstimmung von Unterrichtsinhalten und -materialien, die sich an unseren schulinternen Stoffverteilungsplänen orientieren, werden in unseren regelmäßigen Teamsitzungen auch Fördermaßnahmen und aktuelle überfachliche Klassenthemen abgestimmt.

Die Schüler lernen in großen Klassen-, Gruppen- und Fachräumen. Ihnen wird eine Lernumgebung bereitet, in der sie neben den fachlichen Kompetenzen auch lernen

  • selbstständig zu arbeiten,
  • mutig auf Neues zuzugehen,
  • Aufgaben sorgfältig und zügig zu bearbeiten und
  • mit anderen zusammen zu arbeiten.

Dabei ist es uns wichtig, dass jedes Kind entsprechend seiner Begabungen und Fähigkeiten gefordert und gefördert wird. Aus diesem Grund bemühen wir uns, mit den Kindern entsprechend ihrer Lernausgangslage individuelle Lernziele zu definieren und sie beim selbstständigen Lernen zu unterstützen.

An der Ganztagsschule an der Elbe lernen die Schüler in unterschiedlichen Arbeits- und Organisationsformen: Sie arbeiten anhand individueller Lernpässe, an Stationen und in Werkstätten. Dabei erwerben sie über die fachlichen Kompetenzen hinaus wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sie während ihrer Schullaufbahn und darüber hinaus benötigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.