Wochenbrief 29.04.2022

Wochenbrief vom 29.04.2022

Liebe Eltern,

Rückblick auf die Woche 

  • Wir schauen auf eine ruhige Woche zurück: wenig erkrankte Kinder und auch wenig erkrankte Lehrkräfte!
  • Am Donnerstag war unsere Schulzahnärztin zur Untersuchung der Kinder, die am Prophylaxe-Programm teilnehmen, in der Schule.
  • Unsere Schule ist in das Erasmusplus-Projekt aufgenommen worden. Was das genau bedeutet, werden wir Ihnen noch ausführlich erläutern…

Ausblick auf die nächste Woche

  • Am Montag ist Zuckerfest! Noch einmal der Hinweis: wenn Sie das Zuckerfest feiern und Ihr Kind deshalb nicht in die Schule kommen soll, müssen Sie noch heute (Freitag) eine Mail an uns schreiben. Kinder, die erst am Wochenende oder Montag abgemeldet werden, fehlen unentschuldigt.
  • Am Freitag haben die 3. und 4. Klassen einen Workshop bei der Comic-Zeichnerin Tanja Esch. Diesen Workshop bereiten beide Klassen schon seit einigen Wochen vor.
  • Falls Ihr Kind in den Maiferien zur Betreuung kommen soll, müssen Sie spätestens am Dienstag die Anmeldung bei Frau Jappe abgeben. Alle Kinder, die bei Frau Jappe für die Ferien angemeldet wurden, bekommen von Frau Jappe einen Zettel mit der Bestätigung. Dieser Zettel muss am ersten Tag der Ferienbetreuung mitgebracht werden. Ohne diese Bestätigung ist Ihr Kind nicht angemeldet!
  • Ab nächster Woche müssen wir in der Schule keine Maske mehr tragen. Jeder darf, keiner muss eine Maske tragen. Jeder entscheidet für sich (oder Sie entscheiden für Ihr Kind). Alle anderen Corona-Maßnahmen (Testen, Lüften, Luftfilter) bleiben bestehen.

Viele Grüße und ein erholsames Wochenende wünschen Ihnen

Imke Hübner und Martin Hinkel